Wer ist online

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Bericht Jahresfeier 2010

Jahresfeier 2010

Zahlreiche Gäste und Sportler sind am Samstag den 13.11.10 unserer Einladung in die herbstlich geschmückte Hohensteinhalle gefolgt. Unser 1. Vorstand German Fetzer bedankte sich bei allen Helfern und Gönnern, die den TB Gingen das Jahr über tatkräftig unterstützt haben.

Dieses Jahr führten wir wieder eine traditionelle Feier mit Vorführungen unserer eigenen Vereinsgruppen durch. Hier konnte man eine tolle Akro-Show unserer Sportakrobatik-Gruppe bewundern. Unter der Leitung von Irene und Patrick Schönholz zeigten Sportler aller Altersklassen ihr beachtliches Können bei Sprüngen und akrobatischer Balance. Auch unser Bürgermeister Hick wurde in eine Übung mit eingebunden.

Die Ski-Hasen von Brigitte Obermaier und Uschi Köberl zeigten uns wie man sich für die Kommende Wintersaison fit macht.

Vorstand German Fetzer freute sich, noch etliche Ehrungen für langjährige Mitglieder durchführen zu können und bedankte sich mit Wein und Blumen für die Treue zum TB.

25 Jahre Mitglied

…….

40 Jahre Mitglied

…….

50 Jahre Mitglied

……..

60 Jahre Mitglied

Anschließend erinnerte uns die schwarz-rot-goldene Tanzgruppe von Elke Fetzer-Schmid an die Fußball-WM in Südafrika und zeigte uns auch, wie man auf ein Schlagermedley aus älteren Hits sich sportlich effektiv und grazil bewegen kann. Dem Publikum haben die gezeigten Leistungen aller Darbietungen, die von DJ Berni moderiert wurden,. sehr gut gefallen, was durch viel Applaus zum Ausdruck kam.

Für ausgezeichnete sportliche Leistungen konnten noch geehrt werden.

SG Kuchen-Gingen  Frauen  1. Mannschaft

……..

SG Kuchen-Gingen  C-Jugend männlich

……..

Patrick Schönholz

……………..

Jetzt durfte man seine persönliche Anspannung erleichtern, in dem die schönen Preise unserer gut bestückten Tombola abgeholt werden konnten. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Gönner, die uns diese Tombola ermöglicht haben.Eine harmonische Feier ging mit musikalischer Untermalung durch DJ Berni, dem ein oder anderen Barbesuch, einem flotten Tänzchen oder gemütlicher Unterhaltung langsam dem Ende entgegen.